Kreisliga C: TV Konzen II besiegt Hertha Walheim III

Von: kk
Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. In der Aachener Kreisliga C4 legte Spitzenreiter TV Konzen II am Dienstagabend in der vorgezogenen Begegnung des achten Spieltages vor.

Mit einem 1:0 Erfolg gegen Hertha Walheim III brachte der Verein die Verfolger aus Rohren, Lichtenbusch, Strauch und Lammersdorf in Zugzwang. „Das war ein sehr guter Gegner, gegen den wir uns sehr schwer getan haben“, gab Konzens Trainer Frank Thielen zu.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit waren die konditionellen Vorteile der Konzener Mannschaft in der zweiten Halbzeit ausschlaggebend für den Sieg gegen Hertha Walheim III. „Da haben wir mehr Druck aufgebaut“, berichtete der Coach, der sich in der 70. Minute endlich über ein Tor freuen durfte.

Konzens Dennis Müller erzielte mit einem Sonntagsschuss am Dienstagabend die Entscheidung zu Gunsten des Ligaprimus, der damit entspannt Erntedank feiern kann.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert