Kinderchor Kimundi führt Musical „Im Riff geht’s rund“ auf

Von: ale
Letzte Aktualisierung:
8836828.jpg
Die bunten Kostüme stehen den jungen „Meeresbewohnern“ gut: Nun kann es im Riff rundgehen. Für ihren Auftritt haben die Mitglieder des Kinderchores Kimundi lange geprobt. Foto: A. Lauscher

Höfen/Eicherscheid. Mit Feuereifer wird jetzt wieder in Höfen und Roetgen geprobt; der Kinderchor Kimundi, der sich aus Kindern der Roetgener Grundschule, aus dem Höfener Jugendchor und dem Chor der Heckenlandschule zusammensetzt, hat sich ein großes Projekt vorgenommen: Am 8. November wird in der Tenne in Eicherscheid das Musical „Im Riff geht’s rund“ aufgeführt.

Die Heckenlandschule unterstützt das umfangreiche Vorhaben, insbesondere im Rahmen des Projektes Kultur und Schule NRW.

Seit Wochen üben die Kinder, sie haben die Lieder im Kopf, sie mussten relativ viel Text lernen, und so manches schauspielerische Talent wurde entdeckt.

Bei der Kostümprobe in der Aula der Heckenlandschule ging es sehr bunt zu, die Mütter hatten sich wirklich ins Zeug gelegt und mit viel Fantasie und Geschick die tollsten Kostüme geschneidert. Die funkelnden Glitzerinnen, bunte Papageienfische, dralle Quallen, ein dicker Kugelfisch, Seeschlangen, ein Hammerhai und Meerjungfrauen wurden wunderschön ausstaffiert, nun kann es im Riff rundgehen.

Die spannende Unterwassergeschichte lebt von originellen Liedern und lebhaften Dialogen. Es wird getanzt und gesungen, eine Flaschenpost enthält einen Hilferuf, da müssen sich die Meeresbewohner etwas einfallen lassen.

Ideenreichtum und starke Nerven

Der Chorgesang und die schönen Solonummern werden von einer munteren Band begleitet: am Klavier Friedhelm Schütz, am Keyboard Ralf Dederichs; Gitarre spielt Bernhard Schlösser und den Bass Charly Greuel.

Als Regisseurin beweist Miriam Schlösser einen unendlichen Ideenreichtum und mindestens ebenso starke Nerven. Eines der Lieblingslieder von Kimundi darf nicht fehlen: Aus Abbas „Gimme gimme“ wurde „Fanny, Fanny“, das schmettern die Kinder voller Freude.

Am 8. November wird das Musical um 17 Uhr in der Eicherscheider Tenne aufgeführt; es folgt am 29. November eine weitere Aufführung am Inda-Gymnasium in Kornelimünster, ebenfalls um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich der Chor.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert