Kein Straßenname für Matthias Wilms

Von: ess
Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Eine Straße mit dem Namen des in Roetgen geborenen Politikers und Gewerkschafters Matthias Wilms wir es in der Gemeinde nicht geben.

Der Gemeinderat hat mit Mehrheit einen entsprechenden Antrag der UWG-Fraktion zurückgewiesen. Man wolle es bei der bisherigen Praxis belassen, bei der Vergabe von Straßennamen auf alte Flurbezeichnungen zurückzugreifen.

Nichts einzuwenden hatte das Parlament gegen den Vorschlag, beispielsweise am noch existierenden Geburtshaus von Wilms oder an einer anderen geeigneten Stelle eine Gedenkplakette anzubringen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert