Karneval im Helena-Stollenwerk-Haus

Letzte Aktualisierung:
7231621.jpg
Im Helena-Stollenwerk-Haus in der Quadfliegstrasse wurde kräftig Karneval gefeiert.

Eifel. Im Wohnheim für Menschen mit Behinderung, im Helena-Stollenwerk-Haus in der Quadfliegstrasse wird kräftig Karneval gefeiert. Zu Gast waren am Dienstag die Simmerather Kinderprinzessin Natalie I. mit einer Abordnung der Sonnenfunken und einer Tanzgruppe.

Auch der Lammersdorfer Karnevalsprinz Thomas III. besuchte mit Pagin, Mundschenk, Gefolge, Tanzgruppe und zwei Tanzmariechen das Helena-Stollenwerk-Haus. Die Karnevalsgesellschaften führten Tänze auf und auch die Bewohner des Hauses ließen es sich nicht nehmen, Tanzdarbietungen zum Besten zu geben. Viele Zugaben wurden gefordert.

Ein Höhepunkt war sicherlich für eine Bewohnerin, dass sie mit Prinz Thomas einen Walzer tanzen durfte und gebützt wurde. Es war ein rundum gelungener Nachmittag, der mit einem gemeinsamen Imbiss, Tanz und Gesprächen ausklang.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert