Eifel - Kabelbrand im Stromverteilerkasten geht glimpflich aus

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Kabelbrand im Stromverteilerkasten geht glimpflich aus

Letzte Aktualisierung:
8674918.jpg
Beim Kabelbrand im Stromverteiler entwickelte sich leichter Rauch, verletzt wurde aber niemand. Foto: psm

Eifel. Die Feuerwehr musste am Sonntagmittag gegen 12.55 Uhr zu einem Haus in Eicherscheid ausrücken. Der Grund war ein Kabelbrand in einem Stromverteilerkasten. Im Einsatz waren die Löschgruppen Eicherscheid und die Löschgruppe Simmerath. Angefordert wurden auch der Einsatzleitwagen, ein Rettungswagen und die Drehleiter.

Insgesamt waren 24 Einsatzkräfte vor Ort. Die Einsatzkräfte stellten aber lediglich eine leichte Rauchentwicklung fest. Verletzt wurde niemand. „Das ist glimpflich ausgegangen“, sagte Feuerwehrpressesprecher Sander Lutterbach. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert