Simmerath - Josef Mohren hat sein Ratsmandat niedergelegt

CHIO-Header

Josef Mohren hat sein Ratsmandat niedergelegt

Von: ani
Letzte Aktualisierung:
6388494.jpg
Abschiedsstimmung: Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns (li.) dankte Josef Mohren für seine Arbeit. Foto: A. Hoffmann

Simmerath. Abschiedsstimmung herrschte im Simmerather Gemeinderat am Ende der letzten Sitzung, wobei dem Betroffenen schon ein wenig Wehmut anzumerken war, als ihm Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns für seine Arbeit während seiner vierjährigen Zugehörigkeit im Gemeinderat herzlich dankte.

Josef Mohren hatte dem Bürgermeister vor einigen Tagen mitgeteilt, dass er aus persönlichen Gründen zum Monatsende sein Ratsmandat aufgeben wolle. Hierzu stellte Hermanns bei der Übergabe eines kleinen Geschenks fest: „Ich bedauere sehr, dass sie aus dem Gemeinderat ausscheiden.“

Der Vorsitzende der Simmerather CDU-Senioren bedankte sich und merkte an: „Ich habe 52 Jahre in der CDU gearbeitet. Im Rat mit zu arbeiten war mir erst vergönnt, als ich Pensionär wurde.“ Eine personelle Veränderung gab es zudem im Generationen-, Schul- und Sozialausschuss. Pfarrer Michael Stoffels scheidet auf eigenen Wunsch als einer der beiden kirchlichen Vertreter aus. Für ihn wird Gemeindereferent Sven Peter Riehn als beratendes Mitglied in den Ausschuss nachrücken.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert