Improvisationstheater „Springmaus” und die närrischen Rituale

Letzte Aktualisierung:
springmaus_bu
Das Improvisationstheater „Springmaus” befasst sich mit organisierten Jecken und mit Menschen, die Pusteln bekommen, wenn sie nur eine Kamelle sehen.

Kalterherberg. „Janz Jeck”, so wie das Leben überhaupt, so ist auch das Karnevals-Special des Improvisationstheaters „Springmaus”. Denn: Am närrischen Treiben scheiden sich mitunter die Geister. Da treffen die organisierten Jecken auf die Menschen, die nicht verstehen können, warum man ausgerechnet an den „Tollen Tagen” so verrückt sein soll. „Ich kann immer lustig sein”, ist dann einer der meistgehörten Kommentare.

„Janz Jeck” ist sozusagen ein Migrationsförderprogramm für Karnevalsjecken und für Menschen, die Pusteln bekommen, wenn sie eine Kamelle nur von weitem sehen. Wer noch keine Ahnung vom Karneval hat, erhält eine durchschlagende Einführung in die Rituale und Besonderheiten des närrischen Treibens.

Dafür lernen dann die Stippeföttche-Spezialisten den Wert von improvisiertem Humor kennen. Alle wichtigen Fragen des Karnevals werden aufgegriffen: Als was geht man dieses Jahr? Wie soll ich das Kostüm machen? Wer ist verantwortlich, wenn mir eine Kamelle an den Kopp knallt? Wie bereitet man sich auf die Zugteilnahme richtig vor?

Beim Impro-Karneval der „Springmaus” hat jeder endlich die Chance, eimol Prinz zo sin. Neben Improvisationen und Sketchen, deren Pointen auch ohne Rakete zünden, steht vor allem eines auf dem Programm: Musik. Gemeinsam wird das Mottolied des Abends kreiert. Es gibt bekannte Karnevalshits in der Reggae-, Heavy Metal- oder Rap-Version. „Springmaus Alaaf”, das ist Rathauserstürmung, Rosenmontagszug und Aschenkreuz in einem.

Jeck sein in Kalterherberg: Hinkommen muss man allerdings schon selber. Die Veranstaltung findet am Freitag, 18. Februar, um 20 Uhr in der Vereinshalle Kalterherberg, Kuhlengasse 13, statt. Einlass ist um 19 Uhr.

Tickets gibt es bei Köln Ticket, 0221/2801, Buchhandlung Holtmann 02473/1778, Monschau Touristik, 02472/80480, Sparkassenfiliale Kalterherberg, 02472/2560.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert