Imkerkurs im Naturzentrum Ternell

Letzte Aktualisierung:

Ternell. In Kooperation mit dem Königlichen Bienenzuchtverein Eupen und Umgebung (von 1896) bietet das Naturzentrum Haus Ternell auch 2014 wieder einen Imkerkurs an.

Ziel des Imkerkurses ist es, interessierte Laien soweit auszubilden, dass sie selbstständig in der Lage sind, ein Bienenvolk ganzjährig zu betreuen, eine eigene Zucht aufzubauen, ihre Produkte zu ernten und zu verarbeiten und Schülern eine fachkundige Anleitung zu geben. Die Bienenzucht eignet sich hervorragend dazu, mit wenig Aufwand eine innige Beziehung zur Natur aufzubauen, denn die Aufmerksamkeit des Imkers richtet sich täglich auf futtergebende Sträucher und Obstbäume, auf das Wetter und auf einen naturnahen Umgang mit den geernteten Produkten.

Die arbeitsintensivste Zeit sind die Monate März bis August, deshalb bietet sich die Haltung von Bienen auch als ideales didaktisches Mittel unter Einbeziehung der Schüler an, um Kinder und Jugendliche durch Verantwortung für ein Lebewesen mit den Zusammenhängen in der Natur und dem Kreislauf der Jahreszeiten vertraut zu machen.

Der Kurs startet im März 2014 und findet bis Oktober an 13 Samstagen jeweils von 13-17 Uhr im Haus Ternell statt. Anmeldeformulare erhalten Sie vor Ort oder per Download unter www.ternell.be. Nach erfolgreichem Abschluss des Imkerkurses wird ein Zertifikat verliehen.

Die Einschreibung kostet 200 Euro und beinhaltet eine Arbeitsmappe im Wert von 25 Euro. Die Kurstage sind nach vorheriger telefonischer Anmeldung auch einzeln belegbar zum Preis von 20 Euro.

Weitere Informationen und Beratungen erteilt das Naturzentrum Haus Ternell unter Telefon +32 87/552313.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert