Imgenbroich - Imgenbroicher Tulpensonntagszug steckt Publikum mit Fröhlichkeit an

alemannia logo frei Teaser Freisteller

Imgenbroicher Tulpensonntagszug steckt Publikum mit Fröhlichkeit an

Von: P. St.
Letzte Aktualisierung:
16207688.jpg
Trotz aller Sorgen um die Zukunft sparte die Truppe des FC 21 Imgenbroich im kleinen Tulpensonntagszug nicht Wurfmaterial. Foto: P. Stollenwerk
16207694.jpg
Bunt kostümiert, bestens gelaunt und sehr freigiebig: Die Tanzgruppe des FC Imgenbroich. Foto: P. Stollenwerk

Imgenbroich. Die Teilnehmer des kleinen Imgenbroicher Tulpensonntagszuges waren auch diesmal gegenüber den Zuschauern am Straßenrand in der Überzahl. Hier, beim gemütlichen Bummelzug in Richtung Festzelt, aber ist der Spaß- und Entspannungsfaktor besonders hoch, und die Mitwirkenden geben sich äußerst freigiebig.

Diesmal stand als Alternative auch Frischmilch vom Bauern ganz hoch im Kurs. So viele Kühe im Ösele-Dorf Imgenbroich sieht man auch nicht alle Tage. Imgenbroich verändert sich, und erstmals fehlte die seit Jahrzehnten gewohnte Kulisse des Kaisersaals im Hintergrund, und deshalb verharrte der Zug wohl auch diesmal deutlich kürzer vor der im Abriss befindlichen Traditionsgaststätte mit ihren Bauzäunen.

Einen schönen Kontrast dazu bildete das bunte Bild der Imgenbroicher Jecken, allen voran die Tanzgruppe des FC 21 Imgenbroich sowie viele andere kostümierte Teilnehmer. Bei aller Fröhlichkeit aber schwangen auch die Sorgen des Sportvereins mit. Mit der Feststellung „Kein Vorstand – kein Vereinsleben“ wurde die Führungskrise des Vereins thematisiert.

Gemeinsam mit den Zuschauern bewegte sich der Zug dann langsam in Richtung Zelt, wo alle Jecken vereint den Höhepunkt und Ausklang des Imgenbroicher Karnevals feierten.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert