Hansa-Schwimmer gehen beim Sparkassencup an den Start

Letzte Aktualisierung:
8837018.jpg
dewwdwdwed

Eifel. Beim Sparkassencup in Düren waren jetzt auch die Schwimmer de Hansa Simmerath dabei. Der Sparkassencup ist ein Mannschaftswettbewerb, bei dem ausschließlich in der Staffel geschwommen wird. Dabei müssen bestimmte Jahrgänge mit Frauen und Männern besetzt werden.

Die hohen Prämien sind ein besonderer Anreiz für die Teilnahme. Für die Hansa gingen Lukas Breuer, Sebastian Mießeler, Celina Schalloer, Florian Müller, Sandra Kaulen, Elena Mießeler, Nicole Epping, Anke Braun, Joshua Dragazs und Leon Kuhlmann an den Start. Nach einem spannenden Wettkampf landete die Mannschaft auf dem 13. Platz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert