Gelungene Ausbildung: Schülerkonzert beim Musikverein „Harmonie“

Letzte Aktualisierung:

Rollesbroich. Die 35 Kinder und Jugendlichen, die in der Ausbildung des Musikvereins Harmonie Rollesbroich tätig sind, präsentierten jetzt ihr Können im Pfarrheim Rollesbroich.

Den Anfang machten die Kleinen der musikalischen Früherziehung mit einer netten Darbietung von den „Drei Chinesen mit dem Kontrabass“. Im Anschluss daran spielten die Blockflötengruppen auf, neben der einen, erst seit einem Jahr bestehenden auch die fortgeschrittene Gruppe, die nach zwei erfolgreichen Jahren nun ihre Zeit an der Blockflöte beendet.

Alle Schülerinnen und Schüler bekamen anschließend die Gelegenheit, ihr Instrument in Einzelvorträgen oder als Gruppe zu präsentieren. Die Zuhörer kamen dabei in den Genuss von harmonischen, toll vorgespielten Melodien.

Den Abschluss bildete das Schülerorchester, in dem die Instrumentenschüler nach ein- bis zweijähriger Ausbildung das Musizieren in der Gruppe einüben. Neben einem Kanon begeisterten diese Schüler auch mit anspruchsvollen Stücken wie einer Suite oder „Tears in Heaven“.

Eine besonders tolle Info hatte der Musikverein dann noch stolz zu verkünden: Die junge Posaunistin Anna Marx ist in das Landeskinderorchester NRW aufgenommen worden.

Mit diesem Jugendtag neigt sich ein Ausbildungsjahr mit dem Beginn der Sommerferien dem Ende zu. Nach den Sommerferien startet wieder in allen Bereichen die Ausbildung. Neben der Musikalischen Früherziehung und den Blockflötengruppen startet auch die In-strumentenausbildung.

Interessierte, ob jung oder alt, können über den Musikverein eine Instrumentenausbildung beginnen, die von professionellen Ausbildern betreut wird. Bei Interesse kann man sich einfach per E-Mail an die Adresse harmonie-vorstand@t-online.de anmelden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert