Fußballferien-Sommercamp: In Rott sind noch Plätze frei

Von: kk
Letzte Aktualisierung:
5962443.jpg
DFB Stützpunkttrainer, Michael Kreitz, (hintere Reihe Mitte) sorgte mit seinen fünf Trainern für gute Stimmung beim ersten Rotter Sommercamp. Foto: Kurt Kaiser

Eifel. Für neununddreißig Mädchen und Jungen zwischen acht und fünfzehn Jahren endete am vergangenen Freitag auf dem Sportplatz des SV Rott das erste Fußballferien-Sommercamp unter der Leitung von DFB-Stützpunkt-Trainer, Michael Kreitz, der auch die Torhüter des SV Rott trainiert.

Zum Beginn der Campwoche wurde jeder Teilnehmer mit Ball und Spielkluft ausgestattet. Anhand von Präsentationen und praxisnahen Wettkampfeinsätzen lernten die Kinder im technischen und taktischen Bereich in den zwei Trainingseinheiten pro Tag einiges dazu.

Ein zweites Sommer-Camp ist vom 12. bis 16. August geplant. Für diese Trainingswoche sind noch einige Plätze frei. Weitere Infos bei Michael Kreitz Telefon 0171 9019314.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert