Vogelsang - Filmfestival in Vogelsang mit dem Film „Wildes Herz“

AN App

Filmfestival in Vogelsang mit dem Film „Wildes Herz“

Letzte Aktualisierung:

Vogelsang. In Vogelsang IP findet am 1. September von 15 Uhr bis circa 23 Uhr das Filmfestival „Docfest on Tour“ statt. Im Kulturkino Vogelsang IP wird an dem Abend der Film „Wildes Herz“ gezeigt.

Mit funkelnder Radikalität und dem Finger stets am Abzug stellen sich die Mitglieder der Band „Feine Sahne Fischfilet“ gegen Nazis, Leerstand und Wendeverliererfrust. Der Schauspieler und Produzent Charly Hübner erzählt in dem Film die Geschichte von dem Frontmann Monchi, seinem Leben zwischen stürmischem Punk-Furor und energischem Lokalpatriotismus.

In dem Film geht es um den Rechtsruck im Osten und um Menschen, die gegen Fremdenfeindlichkeit, Sexismus und Homophobie eintreten. Neben diesem Hauptfilm wird historisches Filmmaterial an authentischen Orten gezeigt, Führungen durch das Kulturkino werden angeboten und vieles mehr. Zum Ausklang spielt die Aachener Band „Trademark“ Highlights aus der Jazzrock-Historie und Funk-Leckerbissen aus den 1980ern bis heute. Pate der gesamten Veranstaltung ist Stephan Brings.

Tickets sind an der Abendkasse erhältlich und kosten 6 Euro, Parken für den ganzen Tag 4 Euro. Weitere Informationen gibt es unter www.docfest.eu und unter www.vogelsang-ip.de.

 

Die Homepage wurde aktualisiert