Imgenbroich - FC 21 Imgenbroich veranstaltet alljährliches Kinder-Zeltlager

WirHier Freisteller

FC 21 Imgenbroich veranstaltet alljährliches Kinder-Zeltlager

Letzte Aktualisierung:

Imgenbroich. Die Jugendabteilung des FC Imgenbroich veranstaltet auch in diesem Jahr das traditionelle Zeltlager „auf Rulert“. Dazu sind alle Kinder und Jugendliche, die Mitglied im FC oder in der Monschauer Fußballjugend aktiv sind, sowie alle Geschwisterkinder eingeladen. Vom 15. Juni (ab 17 Uhr) bis zum 17. Juni wird wieder einiges geboten.

Der FC bittet darum, die Anmeldung (erhältlich auch bei den Ansprechpartnern) zusammen mit 15 Euro Gesamtkostenbeitrag pro angemeldeter Person (egal für wie viele Tage) in einem verschlossenen Umschlag bei den Organisatoren abzugeben. Anmeldeschluss ist der 28. Mai.

Die Hilfe der Eltern/Erzieher bei allen Mahlzeiten ist erwünscht und notwendig. Im unteren Teil der Anmeldung ist daher einzutragen, bei welcher Mahlzeit man im Küchenzelt die Verantwortung übernehmen und helfen wird. Die Einteilung der Kinder zur Unterstützung nimmt der FC vor.

Der kostenlose Freitagabend ist der Familienabend und wird nur durch die vor Ort gesammelten Geld-, Salat- und Kuchenspenden finanziert. Alle weiteren Mahlzeiten und Getränke werden vom Verein gestellt. Becher, Besteck und Teller sind von jedem Teilnehmer mitzubringen. Wer sein Zelt vor 17 Uhr oder am Vortag aufbauen möchte, kann dies tun. Der Zeltplatz ist jederzeit frei zugänglich.

Ansprechpartner sind Thorben Rokitta, Belgenbacher Weg 6 (Telefon 8026046), Björn Schmitz, Belgenbacher Weg 16 (Telefon 987671) und Thomas Moeris, Grünental-straße 80 (Telefon 9706737) .

Die Kinder können sich an dem Wochenende im Bereich des Veranstaltungsgeländes frei bewegen. Der Verein möchte aber alle Kinder bitten, im Wald keine Bäume zu beschädigen. Kinder, die die Zeltlagerregeln nicht einhalten, werden nach Hause geschickt.

 

Die Homepage wurde aktualisiert