Familienfest beim „Public Viewing”

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Zu einem Fest für die ganze Familie soll das dritte Public Viewing am Musikpavillon Simmerath werden, wenn die Fans aus der Eifel sich am Sonntag nachmittags auf dem Platz vor dem Musikpavillon zum kollektiven WM-Erlebnis einfinden.

Daher haben die Veranstalter, die beiden Unternehmer Helmut Schmitz und Jürgen Johnen, nicht nur eine große Hüpfburg in Form eines Fußballs bereitgestellt, sondern wollen auch dafür sorgen, dass ausreichend Sonnenschutz zur Verfügung steht, denn beim Anpfiff um 16 Uhr sind hochsommerliche Temperaturen zu erwarten. Bereits um 14.30 Uhr beginnt die Einstimmung.

Nachdem einige Besucher der zurückliegenden Public Viewing-Veranstaltung Kritik an der verkleinerten Leinwand geäußert hatten, ist nun am Sonntag wieder die 20 Quadratmeter große LED-Leinwand im Einsatz, die eigens aus Frankfurt in die Eifel transportiert wird.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert