Radarfallen Blitzen Freisteller

EVS-Cup: Auch Rott ist weiter

Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. Nach dem TV Konzen und Germania Eicherscheid hat auch der SV Rott die nächste Runde im Breiniger EVS-Cup erreicht. Dabei siegte der Mittelrheinligist gegen Bezirksligist DJK FV Haaren mit 3:1.

Philipp Dunkel nutzte in der 13. Minute die erste große Chance zur Führung für den SV. Sebastian Strohmayer nutzte in der 43. Minute einen diese Konter zum 1:1 Ausgleich, als er Torwart Thomas Meurer umspielte und einschoss.

In der zweiten Halbzeit war es zunächst ein ausgeglichenes Spiel. Erst in der 67. Minute nutzte der eingewechselte Carsten Begass eine Vorlage von Philipp Dunkel zur 2:1 Führung. Danach erhöhte Rott weiter das Tempo, dominierte das Spielgeschehen, drängte auf eine Entscheidung, konnte jedoch Torwart Klein zunächst nicht überwinden. In der 83. Minute sorgte Karsten Begass mit seinem zweiter Treffer für das Endergebnis, als er einen Nachschuss zur 3:1 Führung nutzte und damit den verdienten Sieg des Favoriten sicherte.

Im zweiten Spiel unterlag Yurdumspor Aachen dem VfR Forst mit 2:4 (1:2). Am Donnerstag spielt Germania Eicherscheid um 18 Uhr gegen den VfL Vichttal.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert