Erste Schlüsselübergabe der Region in der Trevvelhochburg

Von: ani
Letzte Aktualisierung:

Rollesbroich. Alljährlich, einige Wochen vor der Schlüsselübergabe am Fettdonnerstag im Simmerather Rathaus, gibt es für Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns eine Art Generalprobe, die mehr oder weniger direkt vor seiner Haustür in Rollesbroich durchgeführt wird.

Im dortigen Nationalparksaal probt er dann für den Ernstfall, bei dem er sich immerhin mit allen sechs Simmerather Karnevalsvereinen anlegt, in kleinerem Rahmen das Schlüsselzeremoniell mit der 1. Karnevalsgesellschaft Rollesbroicher Klev Botze. Die Entreißung der Schlüssel durch die Klev Botze findet in diesem Jahr am 9. Februar (Beginn 11 Uhr) statt und darf sich wie immer mit dem Nimbus schmücken, die erste Schlüsselübergabe in der Region zu sein.

Über fünf Stunden Programm bieten die Klev Botze an diesem Tag in der Trevvelhochburg, wo der Verein zwölf auswärtige Karnevalsvereine von Aachen bis Hellenthal erwartet. Nach der Schlüsselübergabe an das amtierende Prinzenpaar Mathias I. und Aline I. werden zunächst die Schmedter Grielächer, die in dieser Session leider keinen Prinzen küren, mit großem Aufgebot erscheinen.

Danach gehört die Bühne den Kiescheflitschern aus Rurberg/Woffelsbach, die es sich nicht nehmen lassen, trotz ihrer Kinderprinzenproklamation am Nachmittag auch in Rollesbroich zu erscheinen. Präsident Bruno Nellessen weiß schließlich, was karnevalistische Nachbarschaftshilfe bedeutet.

Nachdem aus Kesternich die Kester Lehmschwalbe mit großem Aufgebot eingeflogen sind, wird die Bühne in blau-gelb erstrahlen. Das Heer der Simmerather Sonnenfunken, die in diesem Jahr Jubiläum feiern, ist bei der Rollesbroicher Schlüsselübergabe erstmals dabei.

Alte Stammkunden sind die Karnevalsfreunde Lammersdorf, die gleichfalls mit Mann und Maus erscheinen. Ihre Aufwachtung machen gleichfalls die Els-Spechte aus Vossenack, die Wendene Sempött, die KG Ruet-Jold Hellenthal, die Vennkatzen aus Stolberg-Venwegen und erstmals sind auch die Olefer Jecken mit dabei. Der Oecher Fastelovend wird außerdem an diesem Tag von der 1. Walheimer KG und den Forster Jongen vertreten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert