Nordeifel - Energie sparen: Aktionstage in Monschau, Roetgen und Simmerath

Energie sparen: Aktionstage in Monschau, Roetgen und Simmerath

Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. Die Preise für Strom, Gas oder Öl werden nicht sinken. Doch wer selbst aktiv wird, kann die Energiekosten reduzieren ohne auf Komfort und Behaglichkeit zu verzichten. Hier setzen der Verein Altbau plus und die Verbraucherzentrale NRW im Rahmen der Aktionstage 2014 an.

Von Freitag, 24. Oktober, bis Donnerstag, 30. Oktober, werden in Monschau, Roetgen und Simmerath Vorträge, Besichtigungen und eine Ausstellung rund um das Thema „Energiesparen in Wohngebäuden“ angeboten.

Die Vortragsthemen ergänzen sich, so dass alle Energiesparmaßnahmen vom Keller bis zum Dach zur Sprache kommen. Konkreter wird es bei den Besichtigungs- und Ausstellungsangeboten. Dort können Besucher unter anderem spezielle Fenster, Türen und Innendämmung anschauen und anfassen.

Außerdem können sie hören welche Betriebsgeräusche ein Blockheizkraftwerk verursacht.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Das komplette Programm und weitere Informationen zu den Aktionstagen gibt es im Internet unter www.altbauplus.de oder auf Anfrage telefonisch bei altbau plus.

Wer sich beraten lassen möchte, kann sich an Altbau plus, AachenMünchener-Platz 5, telefonisch unter Telefon 0241/4138880 oder per E-Mail an: info@altbauplus.de wenden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.altbauplus.de. Die Verbraucherzentrale NRW, Energieberatung Städteregion, ist in der Luisenstraße 35 in Alsdorf zu finden. Telefonisch ist sie unter Telefon 02404/903739 erreichbar oder per E-Mail an alsdorf.energie@vz-nrw.de erreichbar.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert