Elwin-Christoffel-Realschule wird 50 Jahre

Letzte Aktualisierung:
Aus Anlass  des 50-jährigen
Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens hat sich Schulgemeinde der Elwin-Christoffel-Realschule Monschau passend aufgestellt. Mit einem Tag der Begegnung soll das Jubiläum am 16. Juli gefeiert werden.

Monschau. In Berlin wird eine Mauer gebaut, die ein ganzes Land teilt. John F. Kennedy wird amerikanischer Präsident, Juri Gagarin fliegt als erster Mensch in den Weltraum und in Monschau wird mit der Elwin-Christoffel-Realschule eine weiterführende Schule zunächst nur für Jungen eröffnet - alles Ereignisse, die im Jahr 1961 datieren.

Nun, die Berliner Mauer gibt es nicht mehr, Kennedy sowie Gagarin sind Geschichte und nur an der Elwin-Christoffel-Realschule scheinen die Jahre spurlos vorbei gegangen zu sein, schließlich ist sie heute noch genau so jung wie vor 50 Jahren.

Ehemalige sollen kommen

Für den derzeitigen Schulleiter Peter Groten ist das keine Überraschung: „Schüler, Eltern und Lehrer füllen unsere Schule doch erst mit Leben. Nicht das Gebäude, sondern die Menschen machen unsere Schule aus.” Und daher will Peter Groten die große Geburtstagsfeier zum 50-jährigen Bestehen am Samstag, 16. Juli, auch zu einem „großen Fest der Begegnung” machen.

Zu dem großen Schulfest, das von 13 bis 19 Uhr in und rund um die Schule stattfinden wird, sind daher alle ehemaligen Schüler und Lehrer, Freunde und Förderer, Eltern und natürlich alle Schüler herzlich eingeladen. Peter Groten: „Wir als Schule freuen uns darauf, an diesem Tag in lockerer Runde alte Klassenkameraden wieder zu treffen, tolle Gespräche zu führen und als große Schulgemeinschaft miteinander viel Spaß zu haben.” Jung und Alt, aktuelle und ehemalige Schüler, aktuelles und ehemaliges Kollegium sollen an diesem Tag zusammen kommen und gemeinsam ihre Schule feiern.

Natürlich hat die Schulgemeinschaft der Elwin-Christoffel-Realschule auch ein attraktives Programm für das große Schulfest vorbereitet. Die hoffentlich vielen Gäste können sich auf tolle Bühnenshows, Live-Acts und Theateraufführungen, Schulführungen, Ehemaligentreffen und -aktionen sowie natürlich auf eine reichhaltige Verpflegung freuen.

Besonders zu erwähnen ist die große Präsentation, bei der die Ergebnisse der Jubiläums-Projektwoche vorgestellt werden, die vom 11. bis zum 15. Juli stattfinden wird. Begonnen wird das große Schulfest bereits morgens um 10.30 Uhr mit einem großen Festakt für geladene Gäste. Übrigens: Ehemalige Schüler, die gerne zu dem Schulfest kommen wollen, können sich unter anmeldung@ecr50.de gerne anmelden. Die Schulgemeinschaft der ECR in Monschau freut sich jedenfalls schon jetzt über jeden Besuch.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert