Dritter „Sponsored Run“ am St. Michael-Gymnasium

Von: lr
Letzte Aktualisierung:
8644905.jpg
Am dritten Sponsorenlauf des St. Michael-Gymnasiums nahmen rund 900 Schülerinnen und Schüler teil. Foto: Lisa Rombach

Monschau. Der dritte „Sponsored Run“ stand am Dienstag für das St. Michael Gymnasium in Monschau auf dem Stundenplan. Nicht nur die hoch motivierten Schüler, sondern auch einige Lehrer spurteten bei trockenem Wetter Runde für Runde für das Wohl ihrer Schule durch die idyllische, frühherbstliche Monschauer Landschaft.

Im vergangenen Monat hatten die rund 900 Schüler Zeit, möglichst viele Sponsoren zu finden, die für jede gelaufene Runde einen von ihnen zuvor bestimmten Geldbetrag zahlen sollten. Dieses Jahr führte die 0,9 km lange Runde wieder mitten durch die Natur, diesmal über die Vennbahn-Route ganz in der Nähe der Schule auf der Haag. Von 10 bis 12 Uhr konnten die Fünft- bis Neuntklässler alles geben, bevor anschließend auch die Oberstufen-Schüler ihr läuferisches Können zeigten.

Als weitere Motivation konnte die Klasse, die durchschnittlich die meisten Runden zurücklegte, einen zusätzlichen Wandertag gewinnen. Auch dieses Jahr geht der Erlös an den VEFF, den Förderverein der Schule. Mit dem Geld sollen unter anderem das Selbstlernzentrum des Gymnasiums (SLZ) , ein Raum, in dem die Schüler selbstständig lernen können, und eine Betreuung für das SLZ finanziert werden. Außerdem werden Busfahrten zu Sportveranstaltungen der Schule unterstützt.

In den kommenden Wochen werden die Sponsoren-Gelder eingesammelt und ausgezählt. Nachdem bei den bisherigen beiden Sponsorenläufen insgesamt 50.000 Euro erlaufen wurden, erhofft sich die Schule natürlich auch dieses Jahr wieder einen hohen Erlös aus der sportlichen Aktion.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert