Diplomverleihung: Haus-Imker und Naturführer ausgezeichnet

Letzte Aktualisierung:
9038180.jpg
Die Ausbildung zum Imker im Naturzentrum Ternell ist stark nachgefragt und stößt auch bei immer mehr jungen Leuten auf Interesse.
9038212.jpg
Sozusagen ein Klassiker im Haus Ternell ist die Ausbildung zum Naturführer.

Ternell. Im Naturzentrum Ternell wurden kürzlich die erfolgreichen Teilnehmer der Ausbildungslehrgänge „Diplom-Naturführer” und „Zertifizierter Imker” geehrt. Beide Ausbildungen haben im Haus Ternell eine lange Tradition. Dabei setzt das Naturzentrum auf Kooperation, denn die Ausbildung zum Imker basiert auf einer intensiven Zusammenarbeit mit dem Königlichen Bienenverein Eupen und Umgebung von 1896.

Während das Naturzentrum die Koordination der Ausbildung gewährleistet, sind die Mitglieder des Bienenvereins tatkräftig an der konkreten Durchführung des theoretischen und praktischen Unterrichts beteiligt. Erfreulich ist auch die Tatsache, dass sich junge Menschen für die Imkerei interessieren, wie schon im vergangenen Jahr war auch diesmal ein Jugendlicher bei der Ausbildung dabei.

Die Ausbildung zum Naturführer lockt auch nach vielen Jahren immer noch zahlreiche Teilnehmer aus der nahen und weiteren Umgebung nach Ternell, denn die Ausbildung wird in dieser Form und in deutscher Sprache in der Euregio einzigartig angeboten. Die starke Nachfrage seitens interessierter Naturfreunde ist Grund dafür, dass das Naturzentrum Ternell auch in den kommenden Jahren beide Kurse wieder anbieten wird.

Der nächste Imkerkurs startet im Februar 2014, der Naturführerkurs wird Mitte September erneut angeboten werden. Bei Interesse sollen Teilnehmer das Naturzentrum Ternell, Tel. 087/552313, e-mail: info@ternell.be., kontaktieren.

Diese senden den Interessenten dann gerne die entsprechenden Anmeldeformulare zu und informieren über beide Ausbildungen.

Das Naturzentrum gratulierte jetzt den aktuellen erfolgreichen Teilnehmern und wünschte ihnen auf ihrem Weg als Imker und Naturführer alles Gute: Zertifizierte Imker: Willem Frohn (Eschweiler), Carine Gentges (Elsenborn), Hans-Jürgen Hans (Moresnet), Henning Hülsmann (Monschau), Reinhard Huppertz (Simmerath), Benjamin Ibba (Monschau), Wernfried Jahnke (Amel), Sandra Kirsch-Drösch (Kettenis), Marc Kirsch (Kettenis), Karl-Heinz Kuches (St. Vith), Isabel Pitz (St. Vith), Yvonne Schmitz (Stolberg), Gisela Theis (Eynatten). Diplomierte Naturführer: Ulrike Call (Monschau), Michael Ernst (Eupen), Martina Gilet (Pepinster), Eric Meeuwsen (Gönnersdorf), Gisela Schumacher (Kall), Michael Strerath (Bonn), Horst Wucherer .

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert