Rollesbroich - Die Tanzwerkstatt Simmerath startet wieder durch

AN App

Die Tanzwerkstatt Simmerath startet wieder durch

Letzte Aktualisierung:

Rollesbroich. Nach dem Umzug ins neue Tanzsportzentrum (Einsteinstraße 7, Gewerbegebiet Rollesbroich) startet die Tanzwerkstatt ab sofort mit einem neuen umfangreicheren Programm.

Im Bereich Paartanz geht es los am 11. Mai mit einem Workshop für angehende Hochzeitspaare. Hier werden Wiener Walzer und Disco-Fox an drei Sonntagsterminen (11., 18. und 25. Mai jeweils von 16.30 bis 18 Uhr) geübt. Der Workshop kostet 35 Euro pro Person. Ab 27. Mai startet für sechs Dienstage (jeweils von 19–20 Uhr) ein Salsa-Workshop für Anfänger und an den gleichen Tagen jeweils von (21–22 Uhr) Disco-Fox für Anfänger. Beide Workshops kosten jeweils 40 Euro pro Person.

Kurzfristig gibt es am Samstag, 3. Mai zwei Fitnessworkshops. Von 9.30 bis 10.30 Uhr heißt es für alle Kids (ca. 8 bis 16 Jahre) beim Dance Fitness for Kids genauso Kondition zu zeigen, wie für die Erwachsenen beim Zumba ExtraLarge von 10.30 bis 12 Uhr. Die beiden Workshops wird die frühere (und vielleicht ab Oktober wieder zukünftige) Trainerin Vivian Keischgens leiten.

Zumba und Rückenfit gibt es ab sofort immer montagabends und sonntags um 10 Uhr erfreuen sich die Fitness-Variationen mit unterschiedlichen Trainerinnen auch immer größerer Beliebtheit. Die neue Stunde Body-Workout immer dienstags um 20.15 Uhr komplettiert das umfangreiche Angebot in Sachen Fitness mit Tanz und Musik der Tanzwerkstatt.

Ganz neu ist HipHop für Jugendliche ab ca. 13 Jahren. Ab sofort gibt’s dies immer freitags von 17 bis 18 Uhr. Neu ist auch donnerstags 17.30 bis 18.30 Uhr Jazz for Kids für Kinder ab ca. 10 Jahre. Diese Stunde übernimmt die neue Trainerin Femke van Engelshoven, die zusätzlich auch noch einige Ballett-Gruppen trainieren wird.

Wer viele Aktive des Vereins live erleben möchte, ist eingeladen, die Darbietungen auf zwei Bühnen beim Kraremannstag am Sonntag, 4. Mai, in Simmerath zu besuchen. Zusätzlich gibt es neben der Bühne an der Ampel die beliebte Cafeteria des Vereins.

Auch außerhalb der Gemeinde sind die Tänzerinnen und Tänzer der Tanzwerkstatt aktiv. So geht es Mitte Mai und Mitte Juni mit drei Formationen zu zwei westdeutschen Meisterschaften, wo auch erstmals Solotänzer im Duett um die Pokale tanzen werden.

Damit jeder sich ein Bild vom neuen Tanzsportzentrum des Vereins machen kann, öffnet die Tanzwerkstatt am Sonntag, 18. Mai, von 11 bis 15 Uhr (Achtung neuer Termin!) ihre Türen und lädt ein zum Tag der offenen Tür. Die Gäste können sich an diesem Tag im neuen „Clubheim“ einmal genau umschauen und bei einem Getränk auch über das aktuelle Tanzprogramm informieren.

Alle Infos über das neue Programm und die Termine der Tanzwerkstatt gibt es natürlich auf der Vereinshomepage unter www.tanzwerksatt-simmerath.de oder auch unter Telefon 02473/9273231 während der „Tanzbetriebszeiten“.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert