Aachen 2025

Die Einbrecher kommen während des Einkaufens

Von: hes
Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Wieder ein Tageswohnungseinbruch in Roetgen: Unbekannte Täter haben am Donnerstagvormittag die kurze Abwesenheit der Bewohner genutzt, um gewaltsam in ein Wohnhaus an der Lammerskreuzstraße in Roetgen einzudringen.

Dabei entwendeten sie nach Angaben der Aachener Polizei auf jeden Fall Schmuck, über weiteres Diebesgut hat die Polizei bisher keine Angaben.

Der Einbruch ereignete sich am Donnerstag in der Zeit zwischen 10 und 11.15 Uhr, als das Besitzerehepaar des freistehenden Einfamilienhauses sich zum Einkaufen im Ort befand. Mit Werkzeug und roher Gewalt brachen die Täter die Holzeingangstür des Wohnhauses auf und beschädigten diese dabei erheblich. Im Haus durchsuchten die Unbekannten alle Räume und entwendeten Schmuck von einem hohen materiellen, aber auch ideellen Wert.

Vorerst als „Mutmaßung“ bewertet die Polizei Angaben von Nachbarn, wonach zwei Männer in den Tagen vor dem Einbruch lohnende Objekte ausgekundschaftet haben. Die Männer hatten nach Zeugenangaben an mehreren Haustüren geklingelt und sich dann wieder entfernt, wenn jemand öffnete.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert