Imgenbroich - „Die Besten für ihr Unternehmen”

„Die Besten für ihr Unternehmen”

Letzte Aktualisierung:

Imgenbroich. Auf Einladung der Himo Betreibergesellschaft mbH wird am Dienstag, 15. November, in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr im Himo Monschau (Am Handwerkerzentrum 1, 52156 Monschau) die FH Aachen gemeinsam mit der Städteregion Aachen eine Informationsveranstaltung zum Thema „Duales Studium und Recruiting” für Unternehmen aus dem Gebiet der nördlichen Eifel anbieten.

Durch zunehmende Technisierung, Globalisierung, sowie durch den Wettbewerbsdruck in Wirtschaft und Industrie wird der Bedarf an bestmöglich ausgebildeten Fachkräften immer größer. Zwar werden durch den Doppelabiturjahrgang 2013 noch einmal viele junge Schulabgänger für die Ausbildung oder ein Studium zur Verfügung stehen, aber in den Folgejahren wird es aufgrund des Demografiewandels immer schwieriger werden, geeignete Fachkräfte für die Zukunft zu gewinnen.

Um diesem Trend entgegen zu steuern, wurden in den letzten Jahren duale Studiengänge entwickelt. Das Konzept, das hinter dieser Idee steht, besteht darin, Theorie und Praxis in Studium und Ausbildung in einer besonderen Art zu verknüpfen und Absolventen in nur vier Jahren einen staatlich anerkannten Doppelabschluss zu ermöglichen.

Schulabgänger bewerben sich dann bei einem Unternehmen um eine Ausbildungsstelle und absolvieren parallel dazu ein Studium an der FH Aachen.

Die verkürzte Ausbildung wird zumeist nach 2,5 Jahren mit einem IHK-Prüfungszeugnis abgeschlossen, das Studium endet nach insgesamt 8 Semestern mit dem Bachelor-Abschluss.

In den dualen Studiengängen werden hoch qualifizierte Fachkräfte ausgebildet, die zudem im Rahmen ihrer Ausbildungszeit das berufliche Umfeld ebenso grundlegend wie praxisnah kennengelernt haben.

Im Rahmen der Veranstaltung wird u.a. ein Unternehmensvertreter der Monschauer Firma Dürr Ecoclean seine Erfahrungen mit dualen Studiengängen aus Unternehmersicht erörtern. Abgerundet wird das Vortragsprogramm durch eine Einführung in das Projekt TeTRRA, das die Rekrutierung von Fachkräften und den Technologietransfer insbesondere in ländlichen Regionen fördert.

Anmeldungen für Informationsabend

Anmeldungen zur Veranstaltung sind möglich unter: Himo Betreibergesellschaft mbH, Am Handwerkerzentrum 1, 52156 Monschau, Telefon 02472 8025808 oder unter info@himo.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert