Die Baugrube ist ausgehoben, jetzt gehts in die Höhe

Von: udo
Letzte Aktualisierung:
haus_bild
Die Baugrube ist ausgehoben, die Hochbauer kommen: Ende des Jahres soll der Rohbau am Haus der Städteregion fertig sein. Foto: Ralf Roeger

Aachen. Nach dem Ende der Tiefbauarbeiten geht es an der Baustelle im Schatten des Städteregionshauses jetzt aufwärts: Nachdem die Baugrube ausgehoben worden ist, beginnen in Kürze die Arbeiten für die Tiefgarage des Gebäudes an der Ecke Zollern-/Bachstraße mit 41 Stellplätzen.

Ende des Jahres soll der Rohbau stehen, im September 2011 soll der Bau mit fünf Etagen und einem zusätzlichen Staffelgeschoss fertig sein.

Während die Sparkasse Aachen als Bauherrin des 20-Millionen-Euro-Projekts im Erdgeschoss mit einer Filiale einzieht, werden in den oberen Stockwerken rund 300 Arbeitsplätze für Mitarbeiter der Städteregion geschaffen.

Der sandsteinfarbene Neubau integriert die drei denkmalgeschützten Gründerzeitgebäude an der Zollernstraße unter kompletter Beibehaltung der Fassaden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert