Eicherscheid - Dialogveranstaltung: Ehrenamtler tauschen sich aus

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Dialogveranstaltung: Ehrenamtler tauschen sich aus

Letzte Aktualisierung:

Eicherscheid. Die Städteregion lädt zur Dialogveranstaltung „Ehrenamt gestern – heute – morgen“ am Mittwoch, 23. April, um 19.30 Uhr, in die Tenne Eicherscheid ein.

Was wäre die Städteregion Aachen ohne die vielen ehrenamtlich tätigen Menschen, deren Ziel die Weiterentwicklung von Menschlichkeit, Sport, Brauchtum und Hilfsbereitschaft ist? Sie wäre sicherlich ärmer, weniger bunt und weniger lebenswert! Ohne ihre vielfältigen Aktivitäten wäre unser Gemeinwesen schlicht unvorstellbar. Doch auch Ehrenamtler sind auf regelmäßigen Austausch und Unterstützung angewiesen. Daher möchte Theo Steinröx, der Ehrenamtsbeauftragte der Städteregion, mit den Aktiven ins Gespräch kommen.

Die Dialogveranstaltung „Ehrenamt gestern – heute – morgen“ findet am 23. April in der Eicherscheider Tenne statt. Dabei geht es zum einen um einen Rückblick auf bereits Geleistetes im Rahmen des Ehrenamtes in der Städteregion, zum anderen aber auch um zukünftige Aufgaben, Fördermöglichkeiten und Unterstützung. In Eicherscheid treffen sich ehrenamtliche Vereinsvertreter, Organisationen und Gruppierungen aus Simmerath, Monschau und Roetgen.

Im Dialog und Kurzerörterungen wird Theo Steinröx mit Städteregionsrat Helmut Etschenberg und weiteren interessanten Gästen ins Gespräch kommen. Der städteregionale Jugendpfleger Ralf Pauli wird über das Thema „Kinder- und Jugendschutz“ referieren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert