Kesternich - Damensitzung war ein Erfolg, Altweiberball wird eingestellt

WirHier Freisteller

Damensitzung war ein Erfolg, Altweiberball wird eingestellt

Von: breu
Letzte Aktualisierung:
7619991.jpg
Der Vorsitzende der Kester Lehmschwalben, Rolf Schneider (2. v. re.) freute sich über die neuen Ehrenmitglieder Udo Leuchtenberg und Friedbert Pirsich und das neue Vorstandsmitglied Thomas Hurtz (v. li.). Foto: K. Breuer

Kesternich. Zahlreiche Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Kester Lehmschwalben waren jetzt der Einladung zur Generalversammlung in der Gaststätte Jousten gefolgt. Der 1. Vorsitzende Rolf Schneider freute sich besonders, dass er dazu auch die Ehrenmitglieder begrüßen durfte.

Geschäftsführer Michael Titz und Schatzmeister Arnd Henn verlasen ihre Berichte. Schatzmeister Henn erläuterte zum Kassenbericht, dass im Jahr 2013 außergewöhnlich hohe Kosten entstanden sind, dies sei auch auf den rückläufigen Besuch einiger Veranstaltungen zurückzuführen. Der Vorstand hat in mehreren Sitzungen nach Lösungen gesucht und diese offensichtlich auch gefunden. So ist für die Veranstaltungen 2014 eine eigene Heizung angeschafft worden. Mit der erstmalig durchgeführten Damensitzung landete die KG einen großen Erfolg, wogegen der Altweiberball wohl mit größter Wahrscheinlichkeit nicht mehr stattfinden wird.

Rolf Schneider bedankte sich bei allen fleißigen Helfern, die bei den Veranstaltungen mit anpacken, sei es hinter der Theke, beim Auf- und Abbau oder aktiv bei den diversen Terminen. Die vergangene Session 2014 hat gezeigt, dass die neuen Konzepte aufgehen und so blickt der Vorstand optimistisch in die Zukunft.

Vorstandsspitze wiedergewählt

Die Versammlung bestätigte dem Vorstand eine einwandfreie Arbeit und erteilte einstimmig die Entlastung. Für die anstehenden Vorstandswahlen wurde Kurt Schmitz zum Versammlungsleiter ernannt. Diesen Posten konnte er schnell wieder abgeben, nachdem Rolf Schneider einstimmig wieder zum 1. Vorsitzenden gewählt worden war. Auch der 2. Vorsitzende Michael Siebertz und der Leiter des Kinderkarnevals, Andreas Henn, wurden von der Versammlung einstimmig wiedergewählt.

Udo Leuchtenberg und Friedbert Pirsich, beide seit über 20 Jahren im Vorstand tätig, legten ihre Ämter nieder. An ihre Stelle wurde Thomas Hurtz in den erweiterten Vorstand gewählt. Rolf Schneider bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern, er ist sicher, „dass beide dem Verein verbunden bleiben“, und bat die Anwesenden, der Ernennung der beiden zu Ehrenmitgliedern zuzustimmen.

In diesem Jahr werden einige Dorffeste von der Dorfgemeinschaftshaus GmbH ausgerichtet. Die Mitglieder der KG werden sich hier aktiv mit beteiligen. Die Termine für die nächste Session 2015 stehen zum größten Teil schon fest. Hier sei besonders die Damensitzung erwähnt, diese findet am 31. Januar 2015 statt. Der Kartenvorverkauf beginnt in wenigen Tagen. Im Mai können die Karten bereits über die Internetseite reserviert werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert