Konzen - Bröckelige Straßendecke: Ortsdurchfahrt Konzen wird saniert

Bröckelige Straßendecke: Ortsdurchfahrt Konzen wird saniert

Letzte Aktualisierung:

Konzen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete für die Städteregion Aachen, Helmut Brandt, hat umgehend nach dem Bekanntwerden der Schäden in der Fahrbahndecke der Bundesstraße 258 auf der Ortsduchfahrt Konzen Kontakt mit dem Landesbetrieb Straßen NRW aufgenommen.

Dem Abgeordneten wurde zugesagt, dass die zuständige Straßenmeisterei in Simmerath sich kurzfristig die Situation vor Ort anschaut und, sobald es die Witterung zulässt, Sofortmaßnahmen zur Schadensbehebung der Fahrbahndecke durchgeführt werden.

Wie berichtet, hatte sich der örtliche CDU-Ortsverband Konzen an höhere Stellen gewandt, nachdem auf der Ortsdurchfahrt erhebliche Schäden aufgetreten waren und die Bundesstraße wegen verkehrsgefährdender Schlaglöcher sogar teilweise gesperrt werden musste.

In einem gemeinsamen Brief an den Leiter des Landesbetriebes Ville-Eifel setzen sich nun Axel Wirtz, CDU-Wahlkreisabgeordneter für den Landtag, und Helmut Brandt dafür ein, dass zudem eine Aufnahme der B258/Ortsdurchfahrt Konzen in das Straßensanierungsprogramm der Regionalniederlassung geprüft werden soll, um langfristige Abhilfe zu schaffen.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert