Monschau - Brand im Übergangswohnheim

Brand im Übergangswohnheim

Von: sm
Letzte Aktualisierung:
feurio
Nach ersten Erkenntnissen gab es keine Verletzten, jedoch wurde das Haus stark verraucht, weswegen Lüfter im Einsatz waren. Foto: sm

Monschau. Im Haagweg in Monschau ist es am Dienstag zu einem Brand in einem als Übergangswohnheim genutzten Hotel gekommen. Auslöser des Feuers war nach ersten Erkenntnissen eine umgestürzte Kerze in einem der Zimmer des Hauses.

Es waren zahreiche Rettungsdienste, die Feuerwehr und die Polizei vor Ort im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen gab es keine Verletzten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert