Blues-Band tritt in Monschau auf

Letzte Aktualisierung:

Monschau. Ein Blues-Konzert gibt es am Freitag, 3. Oktober, in Monschau. Die Band „Brother Snakeoil & The Medicine Men“ hat sich dem Texas-Blues verschrieben und tritt ab 20 Uhr im Lütticher Hof, Stadtstraße 27, auf.

Die Musikrichtung hat ihren Ursprung im 19. Jahrhundert. Zu dieser Zeit zogen sogenannte Schlangenöl-Verkäufer mit ihren Medizinshows durch Amerika. Dabei wurden sie von Musikern begleitet. Das waren oftmals Blues-Musiker und die Musik zeichnet sich bis heute durch akkordbetonte Gitarren, Soli aus Einzeltönen und teilweise auch witzige Texte aus. Ein weiteres wichtiges Element sind elektrische Gitarren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert