B258 wird an Dreistegen gesperrt

Letzte Aktualisierung:

Monschau. Die Baustelle auf der B 258 im Bereich Monschau-Dreistegen bis Perlenau neigt sich dem Ende. Am Wochenende wird nun der letzte Belag aufgebracht.

Wie der Landesbetrieb Straßenbau mitteilt, kann wegen der engen Straßenverhältnisse nur unter Vollsperrung gebaut werden.

Ab Freitag, 16. April, 9 Uhr, bis Sonntag, 18. April, 18 Uhr, werden daher zwei Umleitungen eingerichtet. Der Lkw-Verkehr über 7,5 t muss großräumig über Simmerath und Schleiden und die leichteren Fahrzeuge über Mützenich und Kalterherberg umgeleitet werden.

Mit Behinderungen rund um Monschau muss gerechnet werden. Die Zufahrten zu den Narzissenwiesen sind ausgeschildert.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert