Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Auf Schusters Rappen und dem Rad

Von: heg
Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Auch im Jahr 2009 bietet die Eifelvereins-Ortsgruppe Roetgen wieder allen Wanderfreunden vielfältige Aktivitäten an. Der neue Wanderplan enthält fast 50 Veranstaltungen.

Die Vorschläge reichen von Kurz- und Tageswanderungen über Radtouren bis hin zur traditionellen Jahresfahrt mit der Eisenbahn, die in diesem Jahr in die künftige Kulturhauptstadt Essen führt.

Auf dem Programm stehen Klassiker wie die Narzissenwanderung im April und die „Spargeltour” im Juni. Hierbei begeben sich die Radler auf die Spur des „weißen Goldes” im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Darüber hinaus gibt es viele neue Angebote. So können sich sportlich ambitionierte Wanderer im Juni auf die Strecke des Monschau-Marathon begeben.

Hingewiesen wird zusätzlich auf überregionale Veranstaltungen wie die Frühjahrstagung des Hauptvereins in Langerwehe oder den Eifeltag, der zusammen mit dem Bezirkswandertag der Bezirksgruppe Monschauer Land vom Eupener Eifel-Ardennen-Verein anlässlich seines Jubiläums ausgerichtet wird.

Wanderfreunde, die eine kürzere Strecke in geselliger Runde wandern wollen, treffen sich an jedem ersten Mittwoch im Monat um 13.30 Uhr zu einer zirka acht Kilometer langen Seniorenwanderung. Treffpunkt für alle Veranstaltungen ist der Marktplatz. Für Fahrten zum Ausgangspunkt der Wanderungen werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Gäste stets willkommen

Wie bei allen Veranstaltungen der Eifelvereine sind auch bei der Ortsgruppe Roetgen Gäste sehr willkommen. Die Teilnahme an Wanderungen ist auch für Nichtmitglieder kostenlos.

Interessenten erhalten den Wanderplan bei Geschäftsführer Herbert Steffens, Roetgenbachstraße 68, Roetgen, 02471 2680, oder bei Wanderwartin Helga Giesen, Roetgen, Greppstraße 48, 02471 1649.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert