bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Auch Gesangstalente glänzten in der Harmonie

Von: lm
Letzte Aktualisierung:
Die Musiker Bettina Frantzen,
Die Musiker Bettina Frantzen, Yvonne Lennartz, Daniel Porschen, Verena Jentges und Michelle Fickers (v.l.) begeisterten die Zuschauer mit einem perfekt einstudierten Tanz zu dem Abba-Hit „Honey Honey” und ließen diese nicht ohne Zugabe von der Foto: Lea Mertens

Kalterherberg. Einen ganz besonderen Tag, voller Musik, Spaß und guter Laune, erlebten jetzt die Gäste des Musikvereins „Harmonie” Kalterherberg in der Vereinshalle.

So hatte der Verein zum „bunten Nachmittag” geladen und bot dabei ein ganz neues Konzept, das teils durch Musikvorträge der „Harmonie” selbst, teils durch Sketche, Tänzen oder gar Gesangsvorträgen gestaltet wurde.

In der karnevalistisch geschmückten Halle kam daher auch gleich das passende Flair auf, um einen amüsanten und unterhaltsamen Nachmittag zu verbringen. Als Moderator fungierte Rolf Ungermann, der mit seiner jahrelangen Erfahrung als Moderator des Familienabends des Vereins glänzen konnte, und mit Witz und Charme durch das Programm führte.

Den Hauptbestandteil und somit wichtigsten Teil des Programms stellten die vorgetragenen Stücke des Musikvereins dar, die das Motto der Veranstaltung „So schön ist die Blasmusik” nicht besser hätten unterstreichen können. So reichte das breitgefächerte Repertoire von zünftiger Marschmusik, über klassische Blasmusik und Polkas, bis hin zu modernen, recht poppigen Stücken, so dass jeder Besucher auf seine Kosten kam. Insbesondere die gesangliche Begleitung der Vereinsmitglieder Lothar Roder und Kerstin Litt überzeugte.

Auch bei „Wir Musikanten” stellten die beiden Gesangstalente ihr Können unter Beweis und animierten das Publikum zum Mitklatschen und -schunkeln. Die Freunde des Karnevals konnten sich bei dem allseits bekannten „Rut sin de Ruse” oder dem erfolgreichen Schlagerhit „Ein Stern” von DJ Ötzi auf die fünfte Jahreszeit einstimmen.

Da es aber eben ein „bunter Nachmittag” und kein Konzert war, nahmen auch die komödiantischen Darbietungen einen großen Teil des Programms ein. Das absolute Highlight in dieser Kategorie waren wohl die Auftritte der „Hot Shoos”, einer professionellen Tanzgruppe aus Bütgenbach, die dem Publikum mit ihrem tänzerischen Können und nahezu spektakulären Hebefiguren gehörig einheizten und große Begeisterung auslösten. Aber auch die Sketche, die aus den Reihen des Musikvereins einstudiert und vorgetragen wurden, stießen bei den Zuschauern auf positive Resonanz.

So wurden die Lachmuskeln beispielsweise gehörig strapaziert, als Beate Frantzen, in der Rolle des Heiratsvermittlers und Sabina Jentges als suchender Single einen Sketch präsentierten. Aber auch die Schwestern, Verena und Ramona Jentges konnten mit der Darstellung einer mit Missverständnissen beladenen Szene zwischen einem Portier und dem Gast eines Hotels überzeugen.

Günther Andres stand mit seinem Akkordeon und weiteren acht Frauen des Vereins auf der Bühne, um ein Lied über Pflaumen vorzutragen, während die Gäste sich Köstlichkeiten wie Pflaumenschnaps oder Pflaumenkuchen schmecken lassen durften. Darüber hinaus ließen es sich Michelle Fickers, Verena Jentges, Yvonne Lennartz und Bettina Frantzen ebenfalls nicht nehmen, gemeinsam mit Daniel Porschen auf „Honey Honey” einen perfekt einstudierten Tanz aufs Parkett zu legen, so dass die Zuschauer sie ohne Zugabe nicht mehr von der Bühne ließen. Der Abend fand mit einer Tombola seine Fortsetzung, ehe ein geselliger und kurzweiliger, wirklich bunter Nachmittag zu Ende ging, von dem das Publikum durchweg begeistert war.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert