bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Alle Meistertitel für Eifeler Turnerinnen

Letzte Aktualisierung:
8862811.jpg
Im Wettkampf der Kürstufe 3 wurde das Podest komplett von den Turnerinnen des TV Konzen eingenommen.

Nordeifel. Einmal jährlich treffen sich die Turnerinnen im Turngau Aachen, um beim Kür-Vierkampf in vier verschiedenen Wettkampfklassen die besten Kür-Turnerinnen zu ermitteln. Die Eifeler Turnerinnen, vertreten durch den TV Konzen und die Hansa Simmerath, brillierten mit Turnkunst auf hohem Niveau und schafften es, alle vier Meistertitel mit in die Heimat zu bringen.

In der anspruchsvollsten Kürstufe (KM 2) war Rebecca Abel (Hansa Simmerath) nicht zu schlagen: Mit drei Punkten Vorsprung zur Zweitplatzierten erturnte sie sich bereits zum dritten Mal in Folge den Meistertitel. So brauchte sie bei der Siegerehrung der einzelnen Geräte das Podest erst gar nicht zu verlassen. Weder am Sprung, Stufenbarren noch am Schwebebalken oder Boden schaffte es eine der insgesamt sieben Turnerinnen ihrer Wettkampfklasse, sie zu schlagen.

In der zweithöchsten Kürstufe (KM 3) war der TV Konzen klarer Favorit: Laura Vonderweiden war am Boden und Balken nicht zu schlagen und durfte das Siegerpodest besteigen.

Lediglich am Barren und Sprung gab sie den Gerätetitel an ihre Vereinskameradin Celina Ortmanns (Platz 3) ab.

Auf einem hervorragenden 2. Platz landete Lea Stoffels (ebenfalls TV Konzen).

In der Einsteiger-Kürstufe 4 (Jahrgänge 2003 und älter) nahm Kim Grütering vom TV Konzen stolz den Siegerpokal in Empfang sowie die Medaillen für die besten Einzelwertungen am Stufenbarren und Schwebebalken.

In der gleichen Kürstufe (KM 4) wagten sich auch die sogenannten „Minis“ (Jahrgänge 2004/2005) an die Kür-Übungen und machten mit hervorragenden Leistungen auf sich aufmerksam. Alle drei Podestplätze gingen an den TV Konzen. Emely Stollenwerk überzeugte mit mehr als deutlichen 3,7 Punkten Vorsprung zur zweitplatzierten Jana Stoffels, dicht verfolgt von Nadine Legge auf Platz 3.

Die Wettkampfergebnisse im Detail:

Kürstufe 2 (KM 2) – Jahrgang 2003 und älter, (7 Teilnehmerinnen): 1. Platz Rebecca Abel 53,05 Pkte (Hansa Simmerath), 4. Platz Tabea Neumann 48,40 Pkte , 5. Platz Jana Siebertz 48,30 Pkte , 7. Platz Laura Kreitz 46,30 Pkte .

Kürstufe 3 (KM 3) – Jahrgang 2003 und älter, (14 Teilnehmerinnen): 1. Platz Laura Vonderweiden 50,85 Pkte , 2. Platz Lea Stoffels 49,35 Pkte , 3. Celina Ortmanns 49,05 Pkte , 4. Ellen Mainz 48,65 Pkte , 8. Platz Pia Falter 45,90 Pkte (Hansa Simmerath), 13. Platz Rebecca Titz 41,90 Pkte (Hansa Simmerath), 14. Platz Michelle Steffny 39,45 Pkte (Hansa Simmerath).

Kürstufe 4 (KM 4) – Jahrgang 2003 und älter, (17 Teilnehmerinnen), 1. Platz Kim Grütering 49,50 Pkte , 4. Platz Michelle Braun 47,35 Pkte , 15. Platz Celine Schütz 44,00 Pkte (Hansa Simmerath), Kürstufe 4 (KM 4) – Jahrgänge 2004/2005 Minis, (12 Teilnehmerinnen): 1. Emely Stollenwerk 51,05 Pkte , 2. Jana Stoffels 47,35 Pkte , 3. Nadine Legge 47,00 Pkte , 4. Nele Jansen 46,10 Pkte (TV Konzen).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert