Roetgen - 70-Jähriger stürzt von Leiter und stirbt

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

70-Jähriger stürzt von Leiter und stirbt

Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Ein 70-jähriger Mann ist am Mittwochabend kurz nach 19 Uhr bei Dacharbeiten von einer Leiter gestürzt.

Dabei verletzte sich der Mann lebensgefährlich und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht, wo der Mann später an seinen Verletzungen starb.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert