Zwei große Partys in der Kreuzauer Festhalle

Letzte Aktualisierung:
8397391.jpg
Das Organisationsteam hat in monatelanger Arbeit alle Vorsaussetzungen geschaffen, damit die beiden Veranstaltung in der Festhalle Kreuzau Knüller werden.

Kreuzau. Teamarbeit wird in Kreuzau groß geschrieben. Bereits zum 6. Mal findet am Freitag, 29. August, die „Summerjam-Party“ für Jugendliche in der Kreuzauer Festhalle statt, zu der wieder über 600 Jugendliche erwartet werden.

Doch damit nicht genug, seit 2011 gehört nun auch die Samstagsveranstaltung „Summerfeeling-Par- ty“, für die junggebliebenen Erwachsenen, als fester Bestandteil dieser Veranstaltungsreihe dazu!

Traditionell finden diese Events am letzten Wochenende im August statt und bilden die offizielle Eröffnungsfeier zum Kreuzauer Ortsfest. In diesem Jahr ist der von den Mega Partys bekannte DJ Totti mit dabei, der gerne mit seinem Engagement die Jugendarbeit unterstützen möchte.

Für die Fans von Live-Musik konnten die Newcomerband „Raderdoll“ (ab etwa 21.15 Uhr) und „Echte Fründe“ (ab etwa 23.15 Uhr) gewonnen werden. Organisiert und geplant werden beide Veranstaltungen von einem hochmotiviertem Team von Kreuzauer Jugendlichen im Alter von 15 bis 21 Jahre.

Bereits seit Monaten laufen die Planungen und Vorbereitungen. Unter der Leitung der Mobilen Jugendarbeit werden die Jugendlichen selber in die Organisation mit eingebunden und übernehmen auch Aufgaben für und während der Veranstaltung. Unterstützt werden sie hierbei von der Kreuzauer Interessengemeinschaft, „Leo‘s Brauhaus“ und einem Team von etwa 25 ehrenamtlichen Erwachsenen.

Nichts wird dem Zufall überlassen, denn in diesem Jahr will man es, so richtig krachen lassen! Daher wird das Ganze begleitet von einem professionellen Event-Marketing- und Technik-Team. Zudem unterstützen mehr als 30 Sponsoren (Firmen und Privatpersonen) aus der Region das Ereignis. Das Resultat: Das Technikaufgebot für Sound und Effekte lässt keine Wünsche mehr offen.

Während am Freitagdie Jugend zu House, Electro, Pop, HipHop voll auf Ihre Kosten kommt, geht es am Samstag für die „jungen“ Erwachsenen auch richtig zur Sache. Der Eintritt ist mit fünf Euro im Vorverkauf (sechs und acht Euuro am der Abendkasse) moderat.

Karten für die Veranstaltungen gibt es bei folgenden Vorverkaufsstellen: Dürener Lokalanzeiger, Kaiserplatz 12 in Düren, REWE Markt, Teichstraße, in Kreuzau, Leo’s Brauhaus, Teichstrasse 47, in Kreuzau, und Hardware Store Kirschbaum, Hauptstraße 80, in Kreuzau.

Der Erlös aus den beiden Veranstaltungen fließt direkt der Mobilen Jugendarbeit zu. Bisher konnten so bereits schon zahlreiche Projekte und notwendige Anschaffungen umgesetzt und finanziert werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert