Heimbach - Zu schnell unterwegs: Motorrad rast in Traktor

Christopher Robin Kino Freisteller Winnie Puuh

Zu schnell unterwegs: Motorrad rast in Traktor

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Heimbach. Ein Motorradfahrer ist am frühen Dienstagabend mit einem Traktorgespann zusammengeprallt. Der 42-jährige Fahrer hatte Glück im Unglück: Er kam mit leichten Verletzungen davon.

Gegen 17.25 Uhr war der Mann aus Mechernich auf der Kreisstraße 25 zwischen Heimbach und Hergarten unterwegs. Vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr er die kurvenreiche Strecke entlang. Bäume und Sträuber am Straßenrand erschwerten zusätzlich die Sicht.

So kam es wohl, dass er einen vor ihm fahrenden Traktor mit leerem Schneidwerk-Anhänger übersah, der nach links abbiegen wollte. Eine Vollbremsung half nichts mehr. Das Motorrad prallte gegen den Traktor, der von einem Heimbacher (36) gesteuert wurde.

Der Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. An der Maschine und am Anhänger entstand ein Schaden in Höhe von etwa 11.000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert