Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Zahl der Verkehrstoten erreicht Tiefstand

Von: Burkhard Giesen
Letzte Aktualisierung:

Düren. Weniger Verkehrstote, ein deutlicher Rückgang bei verunglückten Personen insgesamt, keine tödlich verunglückten Kinder - der Jahresbericht 2009 zur Verkehrsunfallentwicklung im Kreis Düren liest sich erfreulich positiv.

Die Zahl der Verkehrstoten (2009: 10 / 2008: 19) hat einen Tiefstand erreicht und liegt auch im Zehn-Jahresvergleich deutlich unter dem Durchschnitt. Zwar ist die Zahl der Schwerverletzten bei Unfällen leicht um sieben auf 249 angestiegen, aber insgesamt ist die Zahl der Verletzten rückläufig: 1316 Personen, im Vorjahr waren es noch 1400.

Da ist es zu verschmerzen, dass die Zahl der Verkehrsunfälle um 2,5 Prozent im Kreis Düren angestiegen ist (2009: 6904 / 2008: 6736). „Wir haben den positiven Trend der letzten Jahre erfolgreich fortgesetzt”, so Landrat Wolfgang Spelthahn.

Noch deutlicher wird dieser positive Trend, wenn man die Unfallzahlen nach Altersgruppen aufschlüsselt: Verunglückten im Jahr 2008 noch 176 Kinder - davon drei bei einem tragischen Unfall auf der B56 tödlich-, waren es in 2009 101 verletzte Kinder. Dieser Trend ist auch bei den Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren zu verzeichnen.

Hier waren im Vorjahr die Zahlen in die Höhe geschnellt, jetzt konnte im Zehn-Jahresvergleich der niedrigste Stand überhaupt gemessen werden: 98 verunglückte Jugendliche (2008: 155). Das führt die Polizei unter anderem auch auf verstärkte Kontrollen zum Beispiel bei Mofa-Fahrern zurück. Angestiegen sind hingegen die Unfallzahlen bei jungen Erwachsenen (18 bis 24 Jahre). Zudem starben drei junge Autofahrer in 2009.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert