Wohnhaus nach Brand unbewohnbar

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Nideggen. Bei einem Feuer in einem Einfamilienhauses in Wollersheim ist am Sonntagmittag hoher Sachschaden entsanden.

Personen kamen durch den Brand glücklicherweise nicht zu Schaden.

Feuerwehr und Polizei waren gegen 12.30 Uhr alarmiert wurden. Beim Eintreffen am Brandort in der Straße Auf der Heid drang deutlich erkennbar Rauch aus dem freistehenden Gebäude.

Trotz sofort eingeleiteter Löschmaßnahmen konnte nicht verhindert werden, dass auch der Dachstuhl des Hauses in Brand geriet.

Die 71 Jahre alte Bewohnerin des Hauses war zum Zeitpunkt des Brandes nicht zuhause. Die Kriminalwache der Polizei Düren hat ihre Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Personen, die möglicherweise Angaben zu den Umständen der Brandentstehung machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Düren unter Telefon 02421/949-6425 in Verbindung zu setzen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert