Wirtz gibt Traineramt bei SG Voreifel auf

Von: jan
Letzte Aktualisierung:

Nideggen/Vettweiß. Ottmar Wirtz bleibt nicht Trainer beim Fußball-Bezirksligisten SG Voreifel. Das hat Wirtz mitgeteilt.

Nach etlichen Jahren im Trainergeschäft - Wirtz war vor seiner Zeit bei Voreifel lange Co-Trainer beim GFC Düren - will der Coach eine Pause einlegen.

Möglicherweise bleibt Wirtz seinem Heimatverein SG Voreifel jedoch erhalten. „Es ist denkbar, dass ich eine Art Team-Manager-Position übernehme”, sagte der Mann, mit dem die SG im vergangenen Jahr den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft hat.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert