Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Wenn Kinder plötzlich auch Spinat mögen

Letzte Aktualisierung:
rappelkistebu
In der „Rappelkiste” wird mit Appetit zugelangt, in der Gruppe schmeckt es besser. Zwei Erzieherinnen essen gemeinsam mit den Kindern. Foto: Anneliese Lauscher

Schmidt. Jeden Tag eine warme Mahlzeit für die Kindergartenkinder - dieser Grundsatz ist im Kreis Düren in aller Munde. Landrat Wolfgang Spelthahn hat versprochen, dass kein Kind hiervon ausgenommen werden soll. Und es gibt bereits einige Beispiele, dass Gruppen oder Vereine den Erlös aus Aktionen hierfür spenden.

Im Familienzentrum „Rappelkiste” in Schmidt wird jeden Tag frisch gekocht, eine Hauswirtschaftskraft wurde eingestellt. In einem abwechslungsreichen Speiseplan wird den Kindern gesunde und ausgewogene die Kost geboten; und das Menü, das aus wenigstens zwei Gängen besteht, kostet zwei Euro.

Tanja Kreutz, die Leiterin des Familienzentrums, berichtet, dass zurzeit 15 Kinder über Mittag bleiben und das gemeinsame Essen genießen. „In der Gruppe schmeckt´s einfach besser”, weiß sie und erzählt lächelnd von Eltern, die darüber staunen, dass ihr Sprössling plötzlich Spinat mag!

Erfreut äußert sich Tanja Kreutz über die Kooperation mit der Biologischen Station des Kreises Düren: Aus Nideggen-Brück kommt donnerstags Hildegard Coenen zur Rappelkiste, sie arbeitet mit einer Gruppe von Kindern am „Familiengarten”. Da auch ein kleiner Garten auf Dauer ganz schön Arbeit macht, hat sich nun die Eifelvereins-Ortsgruppe Schmidt bereit erklärt, diesen zu pflegen. Auch an Projekte gemeinsam mit den Kindern ist gedacht, vielleicht zusammen einkochen. Natürlich werden solche Angebote von Tanja Kreutz und ihrem Team dankbar angenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert