„Weihnachten im Schuhkarton“ läuft noch bis Freitag

Von: say
Letzte Aktualisierung:

Kreis Düren. Am Freitag, 15. November, ist Abgabeschluss der Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“, an der sich Menschen aus der ganzen Welt seit 16 Jahren beteiligen.

Dabei soll armen und in Not geratenen Kindern mit einem liebevoll gepackten Schuhkarton zu Weihnachten eine große Freude bereitet werden. Mitmachen dabei ist ganz einfach: Ein handelsüblicher Schuhkarton wird mit Geschenkpapier beklebt und mit Dingen wie Hygieneartikeln, Schul- und Schreibsachen, Kuscheltieren, Spielzeug, Kleidungsstücken und Süßigkeiten befüllt. Aufgrund strenger Einfuhr- und Zollbestimmungen der Empfängerländer dürfen nur neue Waren und keine gelatinehaltigen Süßigkeiten versendet werden.

Von außen sollte der Schuhkarton gekennzeichnet sein mit den Angaben: für Junge oder Mädchen, Altersgruppe 2 bis 4, 5 bis 9 oder 10 bis 14 Jahre. Für die Deckung von Transport- und Nebenkosten wird eine zusätzliche Geldspende von sechs Euro benötigt.

Informationen zu den etwa 50 Annahmestellen im Kreis Düren gibt es unter www.geschenke-der-hoffnung.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/ oder telefonisch in der Hauptsammelstelle, Telefon 02421/43411 oder bei Dagmar Buchendorfer, Telefon 02422/7325.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert