„Wegweiser für Mädchen in Düren“ im neuen Format

Letzte Aktualisierung:
6566218.jpg
Das Team des Frauenbüros hat die aktuelle Neuauflage für den „Wegweiser für Mädchen in Düren“ erarbeitet: (von links) Nicole Schönfelder, Gilla Knorr, Britta Harzheim, und Christina van Essen.

Düren. Seit 17 Jahren gibt es einen „Wegweiser für Mädchen in Düren“, der kontinuierlich von den Mitarbeiterinnen des Frauenbüros aktualisiert und neu aufgelegt wird. Erarbeitet von Gilla Knorr, Britta Harzheim, Nicole Schönfelder und Christina van Essen, erscheint der Wegweiser dieses Jahr mit einer Auflage von 1000 Stück zum ersten Mal im „Pocket“-Format und ist dementsprechend handlich.

Übersichtlich

Bei diesem Wegweiser handelt es sich um eine Broschüre mit Informationen und Kontaktdaten zu und von regionalen Einrichtungen zur Unterstützung von Mädchen und jungen Frauen in den Bereichen Gesundheit, Familie, Schule, Freizeit und Berufswahl.

Ziel der Broschüre ist es, sowohl betroffenen Mädchen, als auch Ansprechpartner in Schulen und sonstigen Jugendeinrichtungen die Möglichkeit zu bieten, Informationen und Kontaktdaten zur Beratung und Hilfe bei Fragen und Problemen schnell und übersichtlich einsehen zu können. Die Beratungsstellen sind dabei stets an die Schweigepflicht gebunden und bieten ihre Leistungen kostenlos an.

Breites Spektrum

Ebenso enthält der Wegweiser Informationen und Kontaktdaten zu Jugendfreizeiteinrichtungen, die verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung anbieten. Dabei deckt das Spektrum der Angebote, mit deren Vielzahl und Varietät, verschiedenste Interessenbereiche ab, sei es nun im sportiven oder kreativen Bereich. Sie reichen von wöchentlichen Treffen über Tagesaktionen beziehungsweise Ausflüge bis hin zu Ferienangeboten.

Ansprechend gestaltet

Der Wegweiser wendet sich mit speziellen Beratungs- und Freizeitangeboten auch direkt an Migranten, um diese in den Bereichen Bildung, Kultur, Sprache und Familie zu unterstützen. Die Broschüre gibt eine schnelle Übersicht zu den verschiedenen aktuellen Themen. In seiner anschaulichen und ansprechenden Gestaltung bietet er außerdem reichlich Platz für persönliche Notizen. Der „Wegweiser für Mädchen in Düren“ ist unter anderem an allen Schulen und Jugendheimen der Stadt Düren sowie in den Familienzentren und Erziehungsberatungsstellen erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert