alemannia logo frei Teaser Freisteller

Warnstreik der Bahn am Donnerstag in Düren spürbar

Von: mv
Letzte Aktualisierung:

Düren. Die Tarifverhandlungen der Deutschen Bahn AG stecken tief in der Sackgasse.

Uneinigkeit besteht hinsichtlich der Arbeitszeiten, der Einsatzplanung und hinsichtlich der Anzahl der freien Wochenenden pro Jahr. Zwei Gewerkschaften (Transnet und GDBA) haben nunmehr für den Donnerstag zu Warnstreiks aufgerufen.

Für Dürener Kunden der Bahn dürfte interessant sein, dass insbesondere der Raum Köln und Düsseldorf von dem Warnstreik betroffen sein wird. Das wird bis hin nach Düren und Aachen Auswirkungen auf den Zugverkehr haben.

Auf Nachfragen bei Transnet wurde mitgeteilt, dass im Bereich Köln/Düsseldorf 80 Mitarbeiter zwischen 7 und 9 Uhr morgens die Arbeit niederlegen werden.

Weiter war lediglich zu erfahren, dass man den Schienenverkehr zwar „nicht vollständig” lahm legen werde, dass die Aktion aber „spürbar” sein werde.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert