Vorfreude auf das Tollrock-Festival wächst

Von: ale
Letzte Aktualisierung:
4800247.jpg
Sie begeisterten die Rockfans in Schmidt und hatten selbst viel Spaß bei der Sache: Sissis Top aus Mannheim. Foto: ale

Schmidt. Das Warm-Up zum diesjährigen Tollrock-Festival am Samstagabend im „Schützenhof“ kann man als gelungen bezeichnen. Die Jungs vom Tollrock Verein hatten einen guten Riecher, diesmal „Sissis Top“ zu präsentieren.

Angewärmt wurden die Fans durch Musik und Videos aus der Konserve; dann war die Freude groß, als „Sissis Top“ aus Mannheim die Bühne enterten. Wer diesen gefälligen Texas-Blues-Rock aus den 80er Jahren mag, der kam voll auf seine Kosten: Geradeaus, laut und gitarrenlastig legten die Drei los, die Reibeisenstimme kam gut rüber.

Auch das Outfit stimmte, lange Bärte, Sonnenbrillen, Cowboyhut und olle Klamotten wurden cool präsentiert. Ihre helle Freude hatten die Fans an den bekannten Hits wie „La Grange“ oder „Sharp Dressed Man“, da sangen sie mit und tanzten ausgelassen.

„Wir haben so viele Bewerbungen für unser Tollrock-Festival im Sommer“, verriet Burkhard Reuter, der erste Vorsitzende des Vereins, „da wollten wir den Rockfans schonmal im Winter was Gutes bieten.“ Den „Sissis Top“ aus Mannheim hat es in Schmidt sehr gut gefallen.

Und ein paar Meldungen zum Tollrock-Festival (12. und 13.07.) versetzten die Besucher in Vorfreude: Es wird zwei internationale Headliner geben! „Cold Place“ kommen aus England und machen natürlich Musik von Cold Play; und eine Green Day Tribute-Band kommt aus Mailand nach Schmidt. Die Trailer über diese Bands, die man am Samstag im Schützenhof sehen konnte, machen Lust auf mehr. Für den Band-Contest können sich ab sofort Nachwuchsbands bewerben, alle Infos unter www.tollrock.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert