Niederzier - Von der Straße abgekommen und gegen Baum geprallt

CHIO-Header

Von der Straße abgekommen und gegen Baum geprallt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Niederzier. Ein 19-Jähriger Dürener ist bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 2 am Samstagabend schwer verletzt worden. Der junge Autofahrer war In einer Linkskurve von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

Gegen 19.15 Uhr fuhr er mit seinem Wagen auf der K2 von Düren-Arnoldsweiler in Richtung Oberzier. In einer langen Linkskurve kam er ohne ersichtlichen Grund von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinunter und prallte dort gegen einen Baum.

Der Fahrer wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus Birkesdorf gebracht. Da die Polizei bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch im Atem des 19-Jährigen feststellten, wurde eine Blutprobe entnommen.

Einen Führerschein hatte das Unfallopfer nicht dabei. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1700 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert