Unbekannte stehlen Baustellenampel

Letzte Aktualisierung:

Heimbach. An einer Straßenbaustelle auf der B265 in Höhe der Ortslage Vlatten haben unbekannte Täter in der Nacht zum Montag einen Gesamtschaden von etwa 4000 Euro angerichtet.

Am Montagvormittag wurde die Polizei zu einem Baustellenbereich gerufen, der wegen Ausschachtungsarbeiten für die Erstellung eines geteerten Radweges zwischen Wollersheim und Vlatten entlang der Bundesstraße eingerichtet ist. Von zwei fahrbaren Ampelanlagen, die dort zur Vekrehrsregelung aufgestellt worden waren, war eine Anlage gestohlen worden. Die zweite Ampel wurde in ihrer Funktion zerstört.

Ihr Gehäuse war beschädigt und die Signalfunktion war außer Kraft gesetzt worden. Außerdem wurde die in einer verschlossenen Box am Fuß des Gerätes untergebrachte Batterie entwendet.

Wer zu den Tätern und über den Verbleib der gestohlenen Ampel Angaben machen kann, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421 949-2425 zu melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert