Düren - Überfall auf Tankstelle

Überfall auf Tankstelle

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Am Samstagmorgen kam es zu einem Überfall auf eine Tankstelle, bei dem ein Täter bisher unerkannt entkommen konnte.

Gegen 10.35 Uhr betrat er den Kassenraum einer Tankstelle auf der Euskirchener Straße. Dort bedrohte der Mann eine weibliche Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Nach Übergabe der Tageseinnahmen und ein paar Schachteln Zigaretten verließ der Mann den Kassenraum und flüchtete von dem Gelände.

Beschreibung des Täters: eher kleine Statur, Schnurrbart, trug bei der Tatausführung einen dunklen Motorradhelm mit weißen Applikationen und ein auffallend großes dunkles Jacket. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Düren unter 02421-9490 entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert