Düren - Überfall auf 14-Jährigen: Mutiger Retter gesucht

AN App

Überfall auf 14-Jährigen: Mutiger Retter gesucht

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
wohnungsdieb
Ein 14-jähriger Dürener wurde am Montagabend Opfer eines Überfalls. Die Polizei sucht nun nach einem mutigen Mann, der dem Jungen zur Hilfe kam. Symbolfoto: dpa

Düren. Ein 14-jähriger Junge aus Düren ist am Montagabend Opfer eines brutalen Überfalls geworden. Nur dank dem mutigen Einschreiten eines unbekannten Mannes ließen die vier Täter von dem Jungen ab.

Gegen 21.00 Uhr durchquerte der Schüler den Holzbendenpark mit seinem Fahrrad, als er auf die vier jungen Männer traf. Der 24-jährige Haupttäter, der dem Opfer persönlich bekannt war, versuchte dem Jungen sein Fahrrad zu entreißen. Als dies jedoch misslang, begann er auf das Opfer einzuschlagen, woraufhin der 14-Jährige zu Boden ging.

Die Täter traten auf den wehrlosen Schüler ein, beleidigten und bespuckten ihn, bis ein bislang unbekannter Mann dem Schüler zu Hilfe kam. Nur durch sein mutiges Einschreiten konnte Schlimmeres verhindert werden. Die Täter verließen den Tatort und verschwanden vorerst in unbekannte Richtung.

Der Junge musste aufgrund seiner Verletzungen stationär im Krankenhaus verbleiben. Die Polizei sucht nun nach dem Mann, durch dessen Hilfe die Täter von dem Jungen abließen. Er wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02121/9496425 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Leserkommentare

Leserkommentare (17)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert