TV Düren: Nachwuchs legt erfolgreichen Saisonstart hin

Letzte Aktualisierung:

Düren. Die Mannschaften der männlichen C- und A-Jugend des TV Düren 47 sind erfolgreich in die neue Saison gestartet: Am ersten Spieltag standen für die C-Jugend, Jahrgang 1994 und jünger, Heimspiele auf dem Programm.

Da man bisher keine Erfahrung in Meisterschaftsspielen gesammelt hatte, waren die Spieler, Betreuer und Zuschauer sehr nervös und gespannt wie sich die noch junge Mannschaft in der Jugendbezirksliga schlagen würde.

Einen Rückschlag musste das Team dann gleich im ersten Spiel gegen die deutlich erfahrenere Mannschaft des SV Rot-Weiß Röttgen hinnehmen. Am „grünen Tisch” ging das Spiel dann allerdings überraschend doch noch an den DTV, da Röttgen mit einem nicht spielberechtigten Akteur angetreten war.

Im zweiten Spiel sah die Sachen dann schon anders aus: Die Nervosität endlich abgelegt, hatte die Mannschaft keine Mühe gegen den TV Kalterherberg und gewann deutlich ohne Satzverlust. Die aktuelle Tabelle zeigt nach zwei Spielen den DTV auf dem zweiten Tabellenplatz.

Auch für die A-Jugend des DTV verlief der Saisonstart erfolgreich. Das Team geht in der zweithöchsten Spielklasse NRWs für Jugendmannschaften an den Start. In der Oberliga spielen die gestandenen Jugendspieler gegen diverse Mannschaften aus NRW und legen Anreisen zu Auswärtsspielen von bis zu 150 Kilometern zurück. Um der Nachwuchsmannschaft zusätzlich mehr Spielpraxis zu ermöglichen, wurde sie auch noch in der Herren Bezirksklasse als fünfte Herrenmannschaft des DTV gemeldet.

Gingen in der Oberliga die ersten Spiele noch verloren, wuchs die Mannschaft an den vergangenen Wochenenden zusammen und zeigte in der Herren Bezirksklasse bestes Volleyball. Hier wurden die Mannschaften aus Stolberg und Schmidt besiegt.

Der Grundstein, mit guten Voraussetzungen für die weiteren Jugendspieltage und den Spielbetrieb in der Herrenliga, ist somit gelegt. Die Tabelle stellt sich nun wie folgt dar: In der A-Jugendoberliga steht der DTV derzeit auf Platz vier und bei den Herren in der Bezirksklasse auf einem guten dritten Tabellenplatz. Die Saison ist noch jung und verspricht sowohl für die neue C- als auch die A-Jugend sehr interessant zu werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert